1. Bremer Kinderbuchtage

Sa, 26. Juni 2021
So, 27. Juni 2021
11.00 bis 20.00 Uhr

Kukoon im Park
 


mit Anke Bär, Will Gmehling, Jörg Isermeyer, Ulrike Kuckero, Anna Lott & Valeska Scholz

Bei den 1. Bremer Kinderbuchtagen stellt das Bremer Literaturkontor fünf Bremer Kinder- und Jugendbuchautor*innen vor und lädt damit vor allem junge Leser*innen ein, über über die beiden Tage verteilt unterschiedliche Autor*innen und Bücher zu entdecken. In den jeweils halbstündigen Lesungen können die Gäste in heitere, spannende und verspielte Geschichten abtauchen und sich zugleich in einer Art Bilderbuchkino an den eingeblendeten Illustrationen erfreuen, die in den meisten der vorgestellten Bücher den Text ergänzen. Nach den einzelnen Lesungen gibt es immer die Möglichkeit, die Autor*innen mit Fragen zu löchern oder in ihren zahlreichen Büchern zu blättern. Am Samstag gibt es zudem die Möglichkeit, sich im Rahmen eines Workshops sich selbst im Schreiben, Zeichnen oder Kritzeln auszuprobieren.

Abgerundet werden die Kinderbuchtage mit einer Podiumsdiskussion zum Thema Kinder-/Jugendbuch, die sich vor allem an Erwachsene richtet, die sich für das Thema interessieren und von den Autor*innen mehr darüber wissen wollen.

Programm

SA 26.6.
11 Uhr: Anna Lott "Moppi & Möhre. Abenteuer im Meerschweinchenhotel" Lesung mit Bildern (ab 5 J.)*
14 Uhr: Will Gmehling „Freibad - Ein ganzer Sommer unter dem Himmel“ Lesung (ab 9 J.)*
16 Uhr: Valeska Scholz – Illustrationsworkshop Workshop (ab 9 J.)*
18 Uhr: Podiumsdiskussion zum Thema Kinder-/Jugendbuch (Moderation: Katharina Guleikoff)

SO 27.6.
11 Uhr: Jörg Isermeyer "Ene, mene Eierkuchen" Bilderbuchkino mit Akkordeon (ab 3 J.)*
14 Uhr: Ulrike Kuckero "Till Wiesentroll" (ab 5 J.)*
16 Uhr: Anke Bär „Kirschendiebe oder als der Krieg vorbei war“ illustrierte Lesung (ab 9 J.)*

*Im Anschluss an alle Lesungen haben die Kinder die Möglichkeit, die Autor*innen mit Fragen zu löchern


Der Eintritt zu den Lesungen ist frei. 

Weitere Informationen gibt es hier

Veranstalter: Bremer Literaturkontor

In Kooperation mit dem Kukoon gefördert von der VGH-Stiftung und der Waldemar Koch Stiftung

Es gelten die dann aktuellen Hygieneschutzregelungen.

 

Collage mit Porträts von sechs Bremer Kinderbuchautor*innen
© Cosima Hanebeck, privat, Das gute Porträt, Julia Windhoff