13° Festival: Araf – Un:::Sichtbar

Sa, 23. Juli 2022
18.30 Uhr

Pusdorf Studios


Araf – Un:::Sichtbar handelt von Liebe und Lust, von Trauer … vom Leben. Wer lange Zeit dachte, dass muslimische und queere Perspektiven nicht vereinbar sind, darf sich von seinen*ihren Vorurteilen verabschieden. Denn Araf Un:::Sichtbar bringt queer-muslimische Perspektiven literarisch zusammen und macht sie sichtbar. 16 Beitragende verhandeln und behandeln mehrheitlich in Gedichten unterschiedliche Themen wie Identität, Coming-out, Liebe, Lust u. a.

13° Festival

Dieses Jahr findet das 13° Festival vom 21. bis 24. Juli 2022 statt. Die Pusdorf Studios in Bremen laden zu diversen Lesungen, Ausstellungen, Konzerten, Filmvorstellungen, zu Gesprächen und Workshops ein.


Tickets gibt es hier
Weitere Informationen zum Festival unter > www.dreizehngradfestival.de