Axel Petermann & Petra Mattfeldt - Im Kopf des Bösen: Ken und Barbie

Di, 25. Juni 2024
19.30 Uhr
Thalia Hansehof, Obernstr. 44-54, 28195 Bremen


Nach Der Sandmann präsentieren Bestsellerautorin Petra Matteld und Profiler Axel Petermann mit Ken und Barbie ihren zweiten gemeinsamen True-Crime-Thriller!

Köln, Juni 2023: Es ist heiß. Die Sonne brennt. Die Flüsse befinden sich auf neuen Niedrigständen. Da wird eine einbetonierte, zerstückelte weibliche Leiche im Rhein gefunden. Sophie Kaiser, die ambitionierte Fallanalytikerin, die durch ihr Asperger-Syndrom Zusammenhänge anders bewertet als andere, ermittelt. Schon bald glaubt sie an ein Täterduo: Eine Frau lockt das Opfer in die Falle, der männliche Täter foltert und tötet. Als eine weitere Leiche gefunden wird, ergibt sich eine heiße Spur: ein junges Paar, frisch verheiratet. Sind sie Täter oder Opfer? Ein weiterer schockierender True-Crime-Thriller von Bestsellerautorin Petra Mattfeldt und Axel Petermann, dem bekanntesten Profiler Deutschlands!

Axel Petermann war langjähriger Beamter der Bremer Kriminalpolizei, u.a. Leiter der 1. Mordkommission. Ab 1999 setzte er sich mit den FBI-Methoden des profilings auseinander und wurde nach mehrjähriger Ausbildung zertifizierter polizeilicher Fallanalytiker. Als Autor etabliert er sich mit seinen Büchern, die auf wahren Fällen beruhen, über viele Wochen auf den Bestsellerlisten. 

Petra Mattfeldt, geboren und aufgewachsen in Verden bei Bremen, veröffentlicht unter ihren Pseudonymen Caren Benedikt und Ellin Carsta erfolgreich historische Romane. 2014 folgte unter ihrem Namen Petra Mattfeldt ihr Krimidebüt Sekundentod. Sie arbeitet auch als Verlegerin und lebt mit ihrer Familie bei Bremen.


Eintritt: €15

Vorverkauf: vor Ort oder online  hier