Bremer BuchPremiere: Johanna Lindemann – Abgeholt!

Di, 12. März 2024
16.00 Uhr

Zentralbibliothek, Kinderbibliothek, Piratenschiff, Am Wall 201


Text: Johanna Lindemann, Illustration: Mareike Ammersken

Ein liebevoll erzähltes Bilderbuch über Ben und Papa, der arbeitet und Ben alleine erzieht

Ben kann supergut klettern, hat immer 1.000 Ideen im Kopf und lässt in der Kita alle mitspielen, auch die Kleinen. Ben mag Erdbeeren und Spinat. Aber nicht zusammen. Erbsen findet Ben doof. Fast so doof, wie die Tatsache, dass er immer als Letzter von der Kita abgeholt wird. Jeden Tag.
Alle anderen gehen vor ihm nach Hause. Erik und Stella und Janosch und Nina und Anton und Neele und Max.

Aber Ben weiß ja, woran das liegt. Papa muss nämlich länger arbeiten.

Und weil Ben Fantasie hat und keine Lust mehr auf die Blicke der anderen Eltern, erzählt er von all den Abenteuern, die sein großer starker Papa erlebt. Der ist nämlich der Herrscher in einem großen Reich, in dem es alles gibt, was das Herz begehrt: Schokolade, Limo, Eiscreme, Pasta! Und ständig kommen Gitterritter vorbei, um das Reich zu plündern. Manchmal entstehen sogar Riesenschlangen wie aus dem Nichts. Aber niemand darf das Reich verlassen, ohne bei Bens Papa vorbeizugehen und zu zahlen.

Die anderen Kinder staunen! So tolle Geschichten kann Ben erzählen. Und eigentlich ist es auch blöd, immer als Erstes abgeholt zu werden …

  • Abgeholt werden – ein wichtiges Thema für Kita-Kinder
  • Eine Geschichte voller Liebe, Bindung und bestärkenden Botschaften für Kinder, die länger in der Kita bleiben
  • Erzählt von der Magie und Kraft der Fantasie

Moderation: Golda Geils-Lindemann


Bremer BuchPremiere

Veranstalter: Bremer Literaturkontor und Stadtbibliothek Bremen. 

Der Eintritt ist frei.