Bremer BuchPremiere: Vivien Catharina Altenau - Sturmwolkenblau. Eine Reise in das Ich

So, 18. Juli 2021
16.00 Uhr
TAU an der Weserburg, Außenterrasse


Vivien Catharina Altenau, 1993 in Paderborn geboren, dann schnell Wahl- Norddeutsche geworden, studierte die Fächer Sozialwissenschaften und Germanistik mit den Schwerpunkten Politik, Medien und Gegenwartsliteratur in Oldenburg. Um ihre Buchstabenliebe auch über die Mediengrenzen und Disziplinen hinweg auszuleben, betreute sie Theaterproduktionen (so zum Beispiel die Buchadaption „Und auch so bitterkalt“/ Autobiografie der Astrid Lindgren) sowie belletristische Publikationen (wissenschaftliche Fachliteratur zum Thema heilsames, therapeutisches Schreiben/ die Anthologie Corona Papers). Außerdem bietet Vivien Catharina Schreibcoachings an, dies sowohl inklusiv therapeutisch, aber auch wissenschaftlich. Die mittlerweile überzeugte Bremerin ist überdies im Buchhandel und im Eventmanagement tätig. Ihr Schwerpunkt liegt jedoch auf der Textarbeit, mit Vorliebe dem Lektorat.


Eintritt: frei
Veranstalter: Bremer Literaturkontor und Stadtbibliothek Bremen

Bitte beachten Sie die jeweils geltenden Hygienebestimmungen.

Vivien Catharina Altenau
© @niels_faces