Legends of Entertainment

Di, 12. Oktober 2021
20.00 Uhr

Schwankhalle
 


Comedy / Konzert / Lesung

Ein schillernder Abend mit drei ungleichen Superstars, vereint durch die Liebe zur gepflegten Abendunterhaltung. Denice Bourbon, der aufgehende lesbische Stern am Stand-up-Himmel, Christiane Rösinger, legendäre Berliner Songwriterin und Galaistin und Stefanie Sargnagel, Kultpoetin aus der Wiener Vorstadtkneipe, treten zum ersten Mal gemeinsam auf einer Bühne auf. Jede für sich ist ein Hit. Im Trio sind sie eine Naturgewalt.

Stefanie Sargnagel machte ihre Erfahrungen als Callcenter-Angestellte zur Grundlage ihres Erstlingswerks Binge Living (2013). Im selben Jahr schrieb Vice: „Stefanie Sargnagel ist die wichtigste österreichische Autorin des 21. Jahrhunderts“. Nach ihren gefeierten Statusmeldungen (2017) erschien zuletzt 2020 ihr Coming-of-Age-Roman Dicht.

Christiane Rösinger war Gründerin, Sängerin und Texterin der Berliner Bands Lassie Singers und Britta und betrieb in den 90ern die legendäre Flittchenbar am Berliner Ostbahnhof. Sie veröffentlichte zwei Solo-Alben (zuletzt Lieder ohne Leiden), mehrere Bücher, Magazintexte und Kolumnen. 2019 hatte ihr erstes Musical Stadt unter Einfluss Premiere im Hebbel am Ufer.

Denice Bourbon wurde in Finnland geboren, wuchs in Schweden auf und lebt heute in Wien. Sie ist eine lesbisch/queerfeministische Performancekünstlerin, Sängerin, Autorin und Moderatorin, die am allerliebsten Stand-up-Comedy macht. Mit ihrem queerfeministischen, politisch korrekten Comedy Club PCCC* nutzt sie Humor und Unterhaltung als aktivistische Werkzeuge.


Eintritt: €15,00 | €3,00 mit Bremen Pass
Tickets > online und bei allen Nordwest-Ticket Vorverkaufsstellen erhältlich.
Nähere Informationen: > schwankhalle.de