Literaturkeller – Kurt Tucholski

Sa, 27. August 2022
18.00 Uhr
Literaturkeller


"Ein Ehepaar erzählt einen Witz", "Ein älterer, aber leicht betrunkener Herr", "Das Ideal", "Es wird nach einem Happy-end..." - wohl niemand verbindet politische und menschliche Analyse auf so leichte und witzig-zynische Weise. Zeitlos und pointiert zeigt er uns Schwächen und Stärken des Menschen, der Gesellschaft und seiner selbst auf. Ob romantisch, ironisch, zornig, lustig oder weise - ein humorvoller, bunter Abend mit den vielen Facetten dieses großen Meisters.

Seit 2009 spielen die professionellen Schauspieler Gala Z und Benedikt Vermeer für Dich Theaterstücke, Biographien, Rezitationsabende -selbstverständlich immer frei rezitierend, immer leidenschaftlich und intensiv! Das kleinste Theater der Welt - mit seiner einmaligen Atmosphäre eines ehemaligen, holzvertäfelten Weinkellers von 1870 - fasst max. 20 Zuschauer, das Repertoire umfasst über 20 Theaterabende, die Programme wechseln fast täglich. Unabhängig von Subventionen, entwickeln wir die meisten Produktionen in Eigenregie. Klassische Literatur, gehobene Sprechkunst, starke Persönlichkeiten und ungewöhnliche  Biographien faszinieren uns und unser Publikum, das uns aus ganz Deutschland besucht. Genießt einen unterhaltsamen Abend der feinen Künste in besonderem Ambiente!


Anmelden und Plätze reservieren hier
Weitere Informationen unter > www.literaturkeller-bremen.de
 

© Manja Herrmann