Netzwerktreffen – Mal über den (Bremer) Tellerrand blicken…

Do, 22. September 2022
19.30 Uhr

Presseclub, Schnoor 27


Ein Netzwerktreffen für Bremer Literaturschaffende

Informationen, Austausch, Inspiration

  • Autor*innen in und um Bremen und ihre Projekte kennenlernen
  • überregional vernetzte Literaturakteur*innen wie die Mitglieder des Verbandes deutscher Schriftsteller*innen (VS) und der Bücherfrauen treffen
  • Buchblogging, Marketing, Social Media
  • Podcast und Kulturjournalismus
  • Schreibgruppen, Austausch unter und mit Schreibenden

Wir laden euch ein zu einem Treffen (angelehnt an die Methode World Café), bei dem es im Rotationsverfahren an vier Tischen, Informationen und viel Gelegenheit zum Austausch geben wird.

Gastgeberinnen an den Tischen:

  1. Martina Burandt, Autorin, Journalistin, leitet die VS-Regionalgruppe Niedersachsen/Bremen 
  2. Henriette Dyckerhoff, Lektorin, Autorin, Bücherfrau aus Oldenburg
  3. Anja Göttsching, Netzwerk junge Autoren*innen, bringt als Autorin Erfahrung mit Schreibgruppen ein
  4. Vivien Catharina Altenau, Autorin und Content Managerin, organisiert kulturelle Projekte, Schreibcoach

Moderation: Ulrike Kleinert, Autorin, Sprecherin der Bücherfrauen in Bremen, VS-Mitglied


Eine Veranstaltung des VS Niedersachsen/Bremen in Kooperation mit den Bücherfrauen e.V. und dem Bremer Literaturkontor e.V. 

Anmeldung bis 20. September 22 unter info@ulrike-kleinert.de

Bitte aktuelle Hygienebestimmungen beachten.

 

Logo von den Bücherfrauen