Nich argern, blots wunnern!

So, 03. Oktober 2021
16.00 Uhr

Kulturhaus Walle, Sonderausstellungsraum
 

Logo des Festivals Platt Land Fluss

Es sind die kleinen und die großen Dinge des Alltags, aus denen Renate Kiekebusch die Inspiration für ihre Bücher schöpft. Jetzt hat die Autorin aus Düdenbüttel in der Edition Temmen ihr zehntes Buch unter dem Titel Nicht argern, blots wunnern! veröffentlicht. Neuerdings betreibt die bekannte Platt-Protagonistin auch noch De platte Podcast. Im Museum wird sie aber live und in Farbe aus ihrem neu erschienenen Buch lesen. Live wird sich auch das Duo JO! einschalten. Das Motto von Christine Glenewinkel und Guido Müller: Ob’s stürmt oder schneit, zum Singen bereit! Ihr Lieblingssong, wer hätt’s gedacht, wird von uns zärtlich Platt gemacht! Und wie der Zufall es will, hat das Duo ein Lied parat, welches „allerbest“ zur Lesung passt!


Eintritt: €8,00 | €6,00 erm.
Teilnehmer*innenzahl begrenzt, Anmeldung erforderlich:
0421 - 3038279


Nähere Informationen:
> kulturhauswalle.de