OUT LOUD: Mona Ameziane - Auf Basidis Dach

Mi, 13. Oktober 2021
20.00 Uhr

Kulturzentrum Lagerhaus

Logo der Lesereihe OUT LOUD

Zuhause ist für Mona Ameziane der Norden des Ruhrgebiets, aber auch der Norden Marokkos. In ihrem ersten Buch erzählt die Autorin vom Aufwachsen zwischen zwei Kulturen, die mehr zu trennen scheint als drei Stunden Flugzeit, von abenteuerlichen Taxifahrten durchs Atlasgebirge und von einer leeren Dachterrasse voller Erinnerungen. Und sie nimmt uns mit auf eine Reise in das Land, das für sie schon immer mehr war als Urlaubsziel oder »Herkunftsland« in der Zeitung nach einem Terroranschlag – mehr als oberflächliche Orientromantik und rassistische Stereotypen.

Bei OUT LOUD liest Mona Ameziane aus Auf Basidis Dach (Kiwi, 2021) und spricht mit uns über Marokko, Herkunft und Sterotypien.

---

Bei OUT LOUD ist das Publikum Teil der Veranstaltung und kann live — über digitale Beteiligungstools — an der Diskussion teilhaben, Fragen einbringen und Feedback geben. Das heißt, dass alle Gäste nicht nur zuhören, sondern auch mitreden können. Alles, was man dafür braucht, ist ein Ticket für die jeweilige Veranstaltung und ein internetfähiges Smartphone. Wer kein eigenes Smartphone besitzt, kann sich auch über das Smartphone seiner Sitznachbar*innen oder ein Leih-Smartphone in die Veranstaltung einbringen!

OUT LOUD ist eine Veranstaltungsreihe des Bremer Literaturkontors und wird gefördert durch den Senator für Kultur der Freien Hansestadt Bremen, die VGH-Stiftung, die Waldemar-Koch-Stiftung, die Karin und Uwe Hollweg Stiftung, die Landeszentrale für Politische Bildung Bremen, unterstützt vom Literaturhaus Bremen und präsentiert von Bremen Zwei.

Gebärdensprachdolmetscherinnen
Einige der OUT LOUD-Lesungen werden simultan in Gebärdensprache übersetzt. Unter www.outloud-bremen.de ist zu sehen, welche es sind.


Nähere Informationen: www.outloud-bremen.de
Kartenvorverkauf: TixforGigs und unter www.outloud-bremen.de
Eintritt: ab 10 € zzgl. VVK-Gebühr, 12 € an der Abendkasse
Veranstalter: Bremer Literaturkontor

 

Porträt von Mona Ameziane
© Annika Fußwinkel