Patrik Hof - Schwarzes Gold

Sa, 23. März 2024
15.00 Uhr
 

Lloyd Caffee Walle, Fabrikenufer 115, 28217 Bremen


Kaffee ist ein universelles Getränk, das über Kultur-, Religion- und Sprachgrenzen hinweg verbindet. Doch das schwarze Gold ist nicht nur Genussmittel und Kommunikationskatalysator. Das Kultgetränk hat Literaten, Künstler, Musiker und Politiker inspiriert sowie unzählige Denker in die eigens für seinen Konsum erschaffenen "Tempel", die Kaffeehäuser, gelockt und dort im kontemplativen Einzelgenuss wie bei leidenschaftlichen Debatten die Geburt vieler großer Gedanken bewirkt. So waren die Kaffeehäuser beliebte Treffpunkte für Umstürzler und Revolutionstreiber jeder Art; auch unliebsame und rechte Agitatoren haben die Kaffeehäuser gerne besucht. Über diese beinahe mythischen Aspekte hinaus ist Kaffee ein wichtiges Wirtschaftsgut und damit Gegenstand unromantischer Handelsbeziehungen und ökonomischer Verhandlungen. Patrik Hof bringt in "Schwarzes Gold" das Kulturgut Kaffee in einen historischen, geografischen und wirtschaftlichen Zusammenhang und stellt die Ereignisse rund um das Kultgetränk durch viele Geschichten, Anekdoten und berühmte Zitate anschaulich dar.

Patrik Hof entdeckt, recherchiert und schreibt gerne Geschichten –seine Leidenschaft des Textens und das Suchen nach Wissenswertem rund um Kaffee fließen unter anderem in seinen Online-Blog  ein.


Eintritt: 5 €