Paul Murray - Der Stich der Biene

Mo, 18. März 2024
20.00 Uhr

 

Buchladen im Ostertor, Fehrfeld 60, 28203 Bremen


Wenn das Leben und die Welt auseinanderfallen, stellen sich die großen Fragen: Wann und warum begann der Untergang? Entstanden die Schwierigkeiten der Familie Barnes, als das lukrative Autogeschäft nicht mehr lief? Oder begann alles mit der Biene, die damals den Hochzeitstag ruinierte? Anstatt sich den Problemen zu stellen, beginnt Dickie Barnes, in den Wäldern einen Bunker zu bauen, während seiner Frau Imelda die Avancen von Big Mike immer attraktiver erscheinen. Die achtzehnjährige Cass betrinkt sich lieber, als für ihre Abschlussprüfungen zu lernen, und der zwölfjährige PJ schmiedet Pläne, von zu Hause abzuhauen.

Von der New York Times und der Washington Post zu einem der zehn besten Bücher 2023 gekürt, für The New Yorker, TIME und BBC eines der besten Bücher des Jahres 2023 und Gewinner des Irish Book Award als Roman des Jahres. Mit seinem tragikomischen Erfolgsroman Der Stich der Biene (Orig.: The Bee Sting) kommt Paul Murray für eine unterhaltsame, irisch-deutsche Lesung nach Bremen. Die Lesung wird zweisprachig sein. Der Ire Paul Murray erschafft mit Der Stich der Biene (aus dem Englischen von Wolfgang Müller) ein weises und witziges Epos über Familie, Schicksal und die Herausforderung, ein guter Mensch zu sein, wenn alles zusammenbricht. 

„Sie werden in diesem Jahr keinen traurigeren, spannenderen und lustigeren Roman lesen.“ (The Guardian)

Moderation: Esther Willbrandt und Ian Watson, der auch die deutschen Passagen liest

Im Rahmen des Projekts Zeitgeist Irland 24 und unterstützt von Culture Ireland und der irischen Botschaft in Deutschland

Paul Murray, geboren 1975 in Dublin, studierte Englische Literatur und Creative Writing an der University of East Anglia, danach arbeitete er als Buchhändler. Er ist der Autor von An Evening of Long Goodbyes, Skippy stirbt und Der gute Banker. Seine Romane wurden mit vielen Preisen ausgezeichnet. Er lebt mit seiner Familie in Dublin.


Eintritt: € 8
Vorverkauf im Buchladen unter 0421 78528 oder 
per Mail: moin@buchladen-ostertor.de