Poesie im Bremer Ratskeller: Axel Petermann

So, 24. Oktober 2021
11.00 Uhr
Bremer Ratskeller

Buchcover von Axel Petermann: Der Auftrag der Toten

Ursprünglich nur als Ersatz zur Wehrpflicht ging Axel Petermann zur Polizei, um seine befristete Pflicht zu erfüllen. Doch ein Kriminalistik-Dozent weckte sein Interesse, sodass er eine Karriere bei der Polizei begann und mehr als 1000 unnatürliche Todesfälle bearbeitete, sowie seine eigene Abteilung gründete, die auf einer FBI-Methode, dem Profiling, aufbaute. Der Bremer gilt als einer der gefragtesten Kriminalisten überhaupt.

Poesie im Bremer Ratskeller

Schon Wilhelm Hauff und Heinrich Heine tranken und träumten im Bremer Ratskeller, dort wo nun wieder aktuelle Werke vortragen werden. Unter dem Titel Poesie im Bremer Ratskeller veranstaltete der Landesbetriebssportverband Bremen e. V. dort bis 2020 eine Literaturserie im Bacchuskeller des Bremer Ratskellers. Seit diesem Jahr werden diese Veranstaltungen von der Bremer Agentur Showtunes - Agentur für Musik, Events & Medien in Zusammenarbeit mit Lothar Pohlmann präsentiert.


Tickets bei > Nordwest-Ticket
 

Porträt von Axel Petermann
© Stefan Kuntner