Patricia Brandt

Porträt von Patricia Brandt
© Julia Weil

Nach ihrem Studium in Bremen hat Patricia Brandt, Jahrgang 1971, eine journalistische Ausbildung absolviert und seitdem für verschiedene Medien (darunter Focus, dpa, NDR Fernsehen) gearbeitet. Seit mehr als 20 Jahren ist sie als Redakteurin für den Bremer Weser-Kurier tätig und schreibt Kolumnen für den Burda-Verlag. 2019 wurde ihre Serie Fluchtpunkte über die Integration von Geflüchteten von der renommierten Konrad-Adenauer-Stiftung in den Auswahlband der Jahresbesten aufgenommen. Neben lokalpolitischen und sozialen Themen geht es in ihren Texten auch immer wieder um die Natur. So erschien 2020 ein Best-of ihrer wöchentlichen Zeitungskolumne Im grünen Bereich als Buch. Auch ihre Kriminalromane Krabben-Connection und Imkersterben beschäftigen sich auf humorvolle Weise mit Umweltfragen. Patricia Brandt lebt mit ihrem Mann, zwei Kindern, einem Hund und vielen Bienen in der Nähe von Bremen.


Buchtitel Imkersterben von Patricia Brandt

Imkersterben

Krimi, 2021 (erscheint im März)
Gmeiner Verlag, ISBN 978-3-8392-2833-3
280 Seiten, €12,00

Imkern ist der neueste Trend – und ein gefährliches Geschäft? Als sich Imker Kurt Tietjen auf seinem Moped wegen eines über den Feldweg gespannten Drahtes das Genick bricht, spielt die Polizeiführung den Fall herunter. Doch Kommissar Oke Oltmanns spürt, dass mehr dahintersteckt. Dann findet er heraus, dass Tietjens Honig mit Glyphosat verseucht war. Als es ein weiteres Opfer aus der Bienen-Branche gibt, ist Oke sich sicher, dass an der Küste neben dem Bienensterben das Imkersterben beginnt …


Buchtitel Krabben-Connection von Patricia Brandt

Krabben-Connection

Krimi, 2020
Gmeiner Verlag, ISBN 978-3-8392-2725-1
285 Seiten, EUR 12,00  

In dem verträumten Fischerdorf Hohwacht an der Ostsee passiert nie etwas. Eigentlich. Doch dann verschwindet der Münchner Geschäftsmann Xaver Kohlgruber aus seinem Hotelzimmer. Der bärbeißige Kommissar und Tierpräparator Oke Oltmanns geht von Mord aus. Unter Verdacht geraten die Mitglieder der Bürgerinitiative „Rettet die Stranddistel“, denn Kohlgruber plante den Bau einer Hotelanlage - ausgerechnet im Hohwachter Naturschutzgebiet! Oke merkt schnell, dass hier nicht alles so idyllisch ist, wie es scheint …


Buchtitel Im grünen Bereich von Patricia Brandt

Im grünen Bereich - Die besten Gartenkolumnen

Kolumnensammlung, 2020
Bremer Tageszeitungen, ISBN 978-3982181806
120 Seiten, €9,80

Sie haben reichlich Giersch im Garten, wissen aber nicht, wie Sie einen Giersch-Smoothie formvollendet trinken? Sie wollen wissen, warum Gartenarbeit besser als Sex ist und warum man im Bremer Umland den Kompost im Kofferraum herumfährt? Hier finden Sie Antworten auf diese und weitere Fragen. Lernen Sie die geheimen Kräfte des Spüli für den Garten und einen Extrem-Mäher kennen, und erfahren Sie, warum man Unkraut besser nicht im Dämmerzustand abflammt. „Im grünen Bereich“ ist ein vergnügliches Gartenbuch, von Lesern des WESER-KURIER empfohlen.