Sonnenuntergang am Ende der Straße
© Rike Oehlerking

#12: Aufbruch und Entdeckung

Wir wagen ihn – den Blick nach vorn! Pünktlich zum Jahresbeginn haken wir ab, was war, und stellen uns dem, was kommen wird – mit all den Ungewissheiten. Auch Literatur kann das – sie kann von Entdeckungen berichten (ob Welt oder Langsamkeit), sie kann zu Aufbrüchen aufrufen, sie kann ganze Revolutionen lostreten. Soweit wollen wir gar nicht gehen. Wenn wir nur ein bisschen Kraft für einen Neuanfang entfachen und zu einem kleinen Schritt in Richtung Zukunft anstoßen können, dann ist uns der Aufbruch bereits gelungen.

Gästebuch: Matthias Senkel

Er erhält den Förderpreis zum Bremer Literaturpreis 2022 und auch wenn Bremen für Matthias Senkel bisher noch unbekanntes Terrain ist, wird sich das hoffentlich bald ändern. In unserem Gästebuch hat er uns schon jetzt einiges über sich verraten.

Klaus Johannes Thies: Lesezeichen

Der Bremer Literaturpreis wird verliehen - und wieder geht er nicht an Klaus Johannes Thies. Seine Gedanken beginnen unter den alten Schiffskanonen an der Bremer Rathausdecke zu kreisen: "So jung ist das neue Jahr, und ich dachte schon wieder, wenn auch nur versehentlich, ans Sterben."

Satzwende: Svenja Leiber (2/2)

Die Grand Tour geht weiter! Im zweiten Teil ihrer Kolumne erzählt Svenja Leiber vom Rückweg ihrer Hauptfigur. Dreiundzwanzig weitere Schritte plus Treppe wollen bezwungen werden.

2021 war Schriftsteller Jan Brandt als Stipendiat des Literaturhauses Oldenburg auf Literarischem Landgang. Mit den Worten von Element of Crime im Ohr ist er in Delmenhorst auf die Suche nach einem verschwundenen Bronze-Reiher und einer glücklichen Geschichte für die traurige Stadt gegangen.

MiniLit Audio: Die Autorin Corinna Gerhards hat ihren Text "Mara fährt" aus dem MiniLit-Heft 2 eingelesen. Sie schreibt von Mara. Per Anhalter fährt sie durch die Lande und macht sich keine Gedanken darüber anzukommen. Wo soll sie auch ankommen? Sie weiß ja nicht mal mehr, wieso sie Richtung Osteuropa aufgebrochen ist.

Unser Instagram-Kanal

Auf unserem Instagram-Kanal bekommst du kleine Einblicke in die Beiträge unseres Literaturmagazins, aktuelle Lesetipps und verpasst ganz sicher keine bevorstehende Veranstaltung mehr. Worauf wartest du noch, klick dich rein!

Unsere nächste Ausgabe erscheint am 03. Februar 2022 unter dem Titel #13: Comic und Graphic Novel!


Lerne die Autor*innen kennen:


Logo vom Literaturhaus Bremen
Logo des Bremer Literaturkontors
Logo von Radio Bremen Zwei