belladonna

Öffnungszeiten:
Büro:

Mo und Di: 10.00 – 17.00 Uhr
Mi und Do: 10.00 – 19.00 Uhr
Fr: 10.00 – 15.00 Uhr
Archiv:
Di: 13.00 – 15.00 Uhr
Do: 15.00 – 18.30 Uhr
Weitere Termine auch nach Vereinbarung

 

Kontakt:
> service@belladonna-bremen.de
> www.belladonna-bremen.de
Tel.: 0421. 70 35 34
Fax: 0421. 70 35 44

Logo des Vereins belladonna Kultur, Bildung und Wirtschaft für Frauen e.V.

belladonna ist interdisziplinäre Anlaufstelle, Vernetzungszentrum und frauenpolitische Instanz in Bremen. Die Ziele sind die Durchsetzung eines emanzipatorischen Verständnisses von Frauenleben und Frauenarbeit sowie der Chancengerechtigkeit und gesellschaftlichen Teilhabe von Frauen. Die verschiedenen Arbeitsbereiche verteilen sich auf Kultur, Weiterbildung und Wirtschaft, u.a. Coaching und Vernetzung für Existenzgründerinnen und Jungunternehmerinnen.
Im Bremer Frauenarchiv und Dokumentationszentrum wird (Bremer-) Frauengeschichte dokumentiert und nachhaltig sichtbar gemacht. Mit dieser Bandbreite ist belladonna deutschlandweit einzigartig.

Literarischer Salon
Zu diesem offenen Literaturforum für Frauen lädt belladonna bereits seit November 1988 ein. Es ist damit eines der ältesten Angebote dieser Art im Land Bremen, das viermal im Jahr stattfindet. Es wäre schön, wenn die Teilnehmerinnen das Buch gelesen haben, dies ist jedoch keine Bedingung. Neben der Buchbesprechung steht das Thema des jeweiligen Buches im Mittelpunkt der Diskussion. Diese Bücher können aus der belladonna-Bibliothek entliehen werden.
Die Autorinnen sind nicht anwesend.

Adresse:
Sonnenstraße 8
28203 Bremen
Deutschland

Belladonna von außen
© privat

Bevorstehende Veranstaltungen: