Bremer Bücherfrauen

Kontakt:
Ulrike Kleinert
Tel.: 0421 - 5571896
> bremen@buecherfrauen.de
> www.buecherfrauen.de/regional

Logo der Bremer Bücherfrauen

Der Verein BücherFrauen e.V. ist ein bundesweites Netzwerk, das die Interessen von fast 1000 deutschen Verlagsfrauen, Buchhändlerinnen, Übersetzerinnen, Agentinnen und anderen Frauen, die rund ums Buch tätig sind, bündelt. Die Bücherfrauen bieten überregionale Seminare als Online- und als Präsenzveranstaltungen an. Die Mentoring-Programme der Bücherfrauen bringen weibliche Nachwuchskräfte mit alten Häsinnen der Branche zusammen. Alle zwei Jahre wird ein Literaturpreis, die Christine, verliehen. Jährlich wird eine BücherFrau des Jahres gewählt und ein Jahresthema bestimmt.

Die Bremer Gruppe existiert seit 1994. Bei ihren Treffen gibt es einen lockeren Wechsel zwischen dem reinen Stammtisch und öffentlichen Themenabenden oder Lesungen. Interessentinnen sind herzlich willkommen und können sich wenden an: Ulrike Kleinert

Adresse:
Literaturhaus Bremen
Ostertorsteinweg 53
28201 Bremen

Bevorstehende Veranstaltungen: