Güterbahnhof Bremen – Areal für Kunst und Kultur

Kontakt:
Kerstin Kimmerle
> kimmerle@gb-bremen.de
Tel.: 0421 / 1617 80 33

> https://gb-bremen.de/

Logo des Güterbahnhofs Bremen

Der Güterbahnhof Bremen ist seit 1997 Arbeitsort für freie Künstler*innen und Kulturschaffende. Auf dem Gelände befinden sich Ateliers, Proberäume, Produktionsstudios sowie Ausstellungs- und Veranstaltungsräume für zeitgenössische Kunst und Kultur. Zurzeit arbeiten hier 200 Künstler*innen und Kreative.

Zu den dauerhaften Projekten des Güterbahnhofs Bremen gehören die Galerie Herold, Tor 26 mit angegliedertem Gastatelier, der Kunst- und Kulturverein und Veranstaltungsort spedition, das Theater Schaulust und Tor 40.

Viele weitere Bremer Kunst- und Kulturinstitutionen nutzen die Räumlichkeiten des Güterbahnhofs für temporäre Projekte.

 

Adresse:
Beim Handelsmuseum 9
28195 Bremen

Foto des Güterbahnhofs Bremen
© Pio Rahner

Bevorstehende Veranstaltungen: