Sujet Verlag

Öffnungszeiten:
Mo – Fr: 09.00 – 17.00 Uhr

 

Kontakt:
> kontakt@sujet-verlag.de
> http://sujetverlag.de/
Tel.: 0421 - 70 37 37

Logo des Sujet Verlags

Im Zentrum steht das, was Madjid Mohit Luftwurzelliteratur nennt. Eine Literatur, die ortsunabhängig ist und von Schriftsteller*innen geschrieben wird, die in einem fremden Land eine neue Heimat gefunden haben und grenzübergreifend die hiesige Kulturlandschaft bereichern. Somit versteht sich die Luftwurzelliteratur als wichtiges Element der Weltliteratur. „Der Begriff Luftwurzelliteratur trifft unseren Schwerpunkt besser als Exilliteratur“, so Madjid Mohit, „diese Art von Literatur geht über Grenzen hinaus. Der Begriff ‚Exil’ grenzt so vieles aus, ist zu negativ behaftet – doch Luftwurzelliteratur verbindet die Menschen, trotz der Ferne zur ursprünglichen Heimat.“
Sujet bedeutet nicht nur im Französischen Thema, sondern auch auf Persisch, der Muttersprache des Verlegers. Sujet ist somit ein idealer Name für einen Verlag, der sich den großen Tabu-Themen seiner Heimat annimmt, wie z.B. der Politik, Sexualität, Moderne, Verfolgung, Migration und Integration.
Luftwurzelliteratur beinhaltet unterschiedliche Genres. In der Verbindung von Bilderlust und Wortmagie zeichnen sich die Lyrik-Veröffentlichungen des Sujet Verlages durch ungewöhnliche Kompositionen von Text und Bild aus. „Das Herz meines Verlages schlägt für die Lyrik“, sagt Madijd Mohit selbst. Neben Lyrik wird auch Kinder- und Jugendbuchliteratur veröffentlicht, in denen farbenprächtige Illustrationen die Geschichten lebendig werden lassen.  Lehrreiche Sachbücher bilden einen passenden Gegenpol zu den schicksalhaften Erzählungen unserer Autor*innen.
Im Sujet Verlag entstehen die Bücher aus einer Hand, vom ersten Entwurf bis hin zum fertigen Druck. Bisher sind über 100 Bücher erschienen.

Adresse:
Breitenweg 57
28195 Bremen
Deutschland

Mehr vom Sujet Verlag:

Foto des Sujet Verlags von innen
© privat

Bevorstehende Veranstaltungen: