Volkshochschule Bremerhaven

Öffnungszeiten:
Mo – Mi: 09.00 – 15.30 Uhr
Do: 09.00 – 19.00 Uhr
Fr: 09.00 – 13.30 Uhr

 

Kontakt:
> beate.porombka@vhs.bremerhaven.de
> www.vhs.bremerhaven.de
Tel.: 0471 – 590 47 35
Fax: 0471 – 590 47 88

Ansprechpartnerin:
Dr. Beate Porombka

Logo und Schriftzug der Volkshochschule Bremerhaven

Die Literarischen Wochen, seit 1984 von der Volkshochschule Bremerhaven gemeinsam mit dem Herausgeber der Literaturzeitschrift „Die horen“, Johann P. Tammen , entwickelt, können heute auf erfolgreiche literarische Begegnungen mit zahlreichen namhaften Autor*innen zurückblicken.
Jährlich im Februar/März im Friedrich-Schiller-Haus stattfindend, sind sie als ein Kulturhöhepunkt in Bremerhaven etabliert. 2009 wurden sie nach einer 25-jährigen Erfolgsgeschichte neu konzipiert. Die Lesungen aktueller und preisgekrönter Romane, die nach wie vor das Herzstück bilden, wurden durch neue Genres und Medien erweitert: Eine Literaturverfilmung, die vom Kommunalen Kino Bremerhaven gezeigt wird, ist fester Bestandteil des Programms. Konzerte oder literarisch-künstlerische Performances flankieren die Lesungen.
Die Literarischen Wochen bieten hervorragenden Debütschriftsteller*innen genauso die Gelegenheit, sich einem breiteren Publikum vorzustellen, wie deutschsprachigen Autor*innen aus dem Ausland.

Adresse:
Lloydstraße 15
27568 Bremerhaven
Deutschland

Volkshochschule Bremerhaven
© Helmut Gross

Bevorstehende Veranstaltungen: