Lesetipp: Esther Willbrandt empfiehlt

Das Cover von No Regrets zeigt verschiedene Tattoos.

"Das hatte man davon, wenn man immer seltener Lust verspürte, in den Spiegel zu sehen: Die Abstände zwischen dem Hinsehen wurden länger, und die Veränderungen schlichen sich nicht mehr an, sondern trafen einen unmittelbar und mit voller Wucht, doch Hänk hatte beschlossen, sich lieber ab und an richtig zu erschrecken, als sich beständig zu gruseln."

NO REGRETS | Dietlind Falk | ROMAN hanserblau | München 2023 | 224 S. | €22,00


Moderatorin Esther Willbrandt
© Rike Oehlerking

Esther Willbrandt

ist Literaturredakteurin bei Radio Bremen Zwei und auch darüber hinaus in der Welt der Bücher zu Hause: Sie gehört zur Festivalleitung des Poesiefestivals poetry on the road, organisiert das neue Bremer Debütant*innenfestival NEUland und moderiert regelmäßig Autor*innenlesungen. Lesen konnte sie schon, bevor sie in die Schule kam. Wenn ihre Nase nicht zwischen zwei Buchdeckeln steckt, tanzt sie gerne und probiert Neues aus.

Weiterlesen:

Queerer Kanon?!

Kanon geht auch anders als Goethe, Schiller und Heine - nämlich queer, intersektional und multiperspektivisch! Wie genau, das zeigen Tobias Schiller und Marlon Brand mit ihrem Newsletter-Magazin Queerer Kanon. Im Interview verrate sie, was dahinter steckt.