Collage aus Buchcovern zum Thema Natur
© Rike Oehlerking

Nach Monaten zu Hause erscheinen einem die Blätter der Monstera im Wohnzimmer wahrscheinlich doch nicht mehr so exotisch – viele sehnen sich danach, endlich wieder Reisen in die Natur zu machen und die Schönheit der Tier- und Pflanzenwelt zu bestaunen. Wer es nicht abwarten kann, startet einfach mit den Lesetipps von Radio Bremen Zwei schon mal ein paar Expeditionen vom Sofa aus. Fünf Bücher, die uns in Wort und Bild in die Wildnis bringen, aber auch Fragen nach der Beziehung zwischen Mensch und Natur aufwerfen.

Hier geht's zu den Lesetipps bei Radio Bremen Zwei

Weiterlesen:

Einheitsbrei des Grauens

Eine Weltmacht legt den Rückwärtsgang ein - Gianna Lange denkt in ihrem Essay über die Gefahren des Rückschritts nach. Ein Rückschritt, der andernorts beginnt, aber auch unsere bunte Gesellschaft bedroht. Gianna Lange ist Teil des Kollits, des Jungen Kollektivs für Literatur in Bremen.