Collage aus Buchcovern zum Thema Natur
© Rike Oehlerking

Nach Monaten zu Hause erscheinen einem die Blätter der Monstera im Wohnzimmer wahrscheinlich doch nicht mehr so exotisch – viele sehnen sich danach, endlich wieder Reisen in die Natur zu machen und die Schönheit der Tier- und Pflanzenwelt zu bestaunen. Wer es nicht abwarten kann, startet einfach mit den Lesetipps von Radio Bremen Zwei schon mal ein paar Expeditionen vom Sofa aus. Fünf Bücher, die uns in Wort und Bild in die Wildnis bringen, aber auch Fragen nach der Beziehung zwischen Mensch und Natur aufwerfen.

Hier geht's zu den Lesetipps bei Radio Bremen Zwei

Weiterlesen:

Bremer LauschOrte: Hier spielt die Musik

Stehenbleiben und lauschen - das macht nicht nur Journalistin Imke Wrage viel zu selten. Zum Innehalten an geschichtsträchtigen Orten der Bremer Innenstadt lädt das Projekt LauschOrte ein - Bremer Literat*innen erwecken die Geschichte(n) der Stadt zum Leben. Imke Wrage hat sich auf den Weg gemacht und berichtet von ihrer Lauscherfahrung.

Film ab!: "AYNY – My Second Eye"

Zwei Brüder verlieren im Krieg ihr zu Hause. In der neuen Heimat jagen die zwei trotz aller Gefahren ihrem Traum nach, Oud zu spielen. Um dieses Instrument zu spielen, müssen sie einen hohen Preis zahlen und eins werden. "AYNY – My Second Eye" von Ahmad Saleh gewann 2016 den Studenten-Oscar als Bester Fremdsprachiger Animationsfilm und ist hier bis zum 29. Oktober 2021 zu sehen.