In Gedenken an Bettina Wassmann

Bettina Wassmann an ihrem letzten Arbeitstag
© Holger Mertins 2023

Mehr über Bettina Wachmann kannst du hier nachlesen

Bettina Wassmann - eine außergewöhnliche Buchhändlerin und Verlegerin

Wir nehmen Abschied von Bettina Wassmann. Die Buchhändlerin und Verlegerin ist im Alter von 81 Jahren am 04. Januar 2024 verstorben. In ihrem Buchladen Am Wall 164 pflegte Bettina Wassmann ihr Sortiment mit besonderer Sorgfalt und auf eine sehr persönliche Art und Weise. Es schien fast, als kenne sie den Inhalt jedes ihrer Bücher, die thematisch linkspolitisch ausgerichtet waren. Neben ihrer Tätigkeit als Buchhändlerin war Bettina Wassmann auch als Verlegerin tätig, die das Programm nach ihren persönlichen Vorlieben und Interessen gestaltete. Im Alter von 80 Jahren schließlich beendete sie ihre Zeit als Buchhändlerin am 31. März 2023. Diesen letzten Arbeitstag hat Holger Mertins auf dem Foto dieser Seite eingefangen. 54 Jahre lang betrieb Bettina Wassman ihren Buchladen, den sie 1969 eröffnete - eine echte Bremer Institution. Sie wird der Bremer Bücherwelt und der Literaturszene fehlen.

Text: Sinja Konduschek


Weiterlesen:

"Points of View" im Hafenmuseum

Kunst trifft Wissenschaft im Hafenmuseum! Das Literaturmagazin empfiehlt die aktuelle Ausstellung "Points of View" zur deutschen Kolonialgeschichte im Westpazifik. Noch bis Mitte August gibt es die Gelegenheit, dieses spannende Thema aus verschiedensten Perspektiven heraus zu entdecken.