Junge Poesie: Unterstützen

„Unterstützen, beschützen,

sich gegenseitig was nützen,

zur Hilfe bereit sein,

nicht allein Überflieger sein.“


Freundschaft, was bedeutet das? Gegenseitige Unterstützung, ganz vorurteilsfrei. Gemeinsam alleinsein. Vorsichtig mit Worten umgehen. Diese und andere Antworten gibt eine Schülerin im Text Unterstützen. Er entstand 2015 in einem Workshop von Poetry Slammer Bas Böttcher an der Montessori-Schule in Dresden-Striesen. Diesen und viele weitere Texte kann man auf Bas Böttchers Poetenplaneten anhören. Die Website entwickelte der Slammer im Rahmen der Bremer Netzresidenz.

Lesen Sie auch:

Satzwende: Nora Gomringer

Nora Gomringer stellt Forderungen - für die Lyrik! "Gebt ihr ein Sprungbrett, / drei goldene Taler / und einen Namen, für den sich / am Ende einer zerreißt." Ihr poetisches Manifest unter dem Titel "Gebt der Lyrik" ist unsere "Satzwende" im Monat Mai.
Ende des Monats ist Nora Gomringer bei "poetry on the digital road" zu erleben.