Lesetipp: Storm empfiehlt

Die Autorin schafft es mit viel Feingefühl und liebevoll gestalteten Bildern, Kinder an das Thema Verlust und Trauer heranzuführen, ohne dabei Worte wie Tod oder Sterben zu benutzen. Im Gegenteil, sie stellt die schönen gemeinsamen Momente, die Freundschaft und das Leben. in den Mittelpunkt.

Für mich ist Morgen bin ich Sternenlicht zu einem meiner Lieblingsbücher geworden, denn es ist nicht nur ein Trostspender für Kinder ab 4, wie es der Verlag empfiehlt, sondern ein Herzensbuch für jedes Alter.

Fuchs in Sternenhimmel gehüllt
Text und Illustration: Sandra Dieckmann, © 2021 Loewe Verlag GmbH, Bindlach

MORGEN BIN ICH STERNENLICHT | Sandra Dieckmann | BILDERBUCH Loewe Verlag | Bindlach 2021 | 32 S. | €15,00 | Ab 4 Jahren


Die Buchhandlung Storm

blickt auf eine 125-jährige Geschichte zurück. Gegründet wurde sie am 25. April 1897 von Johannes Storm, einem Neffen Theodor Storms. Storm spiegelt ein ambitioniertes literarisch und geisteswissenschaftlich geprägtes Sortiment wider. Die Buchhandlung stellt Aufklärung in medienüberfluteten Zeiten zur Verfügung und hat Inhalte vorrätig, die nicht immer bequem sind. Buchinhalte sind bei Storm dazu bestimmt, den Geist anzuregen, um neue Realitäten zu erfahren und den eigenen Horizont zu erweitern. Ein Besuch der Buchhandlung lohnt sich allein schon, um die Auslagen in den fast 30 Meter langen Schaufensterflächen zu bewundern. Die Betrachter*innen finden darin eine Vielfalt an aktuellen, historischen, politischen oder literarischen Themen. Besonders die jungen Leser*innen sind willkommen. Sie finden für jedes Alter das passende zu lesen und eine gemütliche Leseecke zum Relaxen. Ein Blick auf das umfangreiche Veranstaltungsprogramm lohnt sich ebenfalls.

Mehr zur Buchhandlung Storm

Portrait Alexandra Rempe
© privat

Weiterlesen:

"Points of View" im Hafenmuseum

Kunst trifft Wissenschaft im Hafenmuseum! Das Literaturmagazin empfiehlt die aktuelle Ausstellung "Points of View" zur deutschen Kolonialgeschichte im Westpazifik. Noch bis Mitte August gibt es die Gelegenheit, dieses spannende Thema aus verschiedensten Perspektiven heraus zu entdecken.