VerRückte Bücher

Tänzer vor Bücherregal
© aus dem Film "VerRückte Bücher", 2020, von Catarina Garcia und Guenter Grollitsch

Der Bücher-Blues: Wenn Bücher außer Rand und Band geraten und zu tanzen anfangen… : VerRückte Bücher (2020) von Catarina Garcia und Günter Grollitsch ist in Kooperation mit dem Deutschen Tanzfilminstitut Bremen entstanden und Teil der Bewerbung Bremens auf den Titel City of Literature.

Zum Schutz Ihrer Persönlichkeitssphäre ist die Verknüpung mit dem Video-Streaming-Dienst deaktiviert. Per Klick aktivieren Sie die Verknüpfung. Wenn Sie das Video laden, akzeptieren damit Sie die Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes. Weitere Informationen zu den Datenschutzrichtlinien des Video-Streaming-Dienstes finden Sie hier: Google - Privacy & Terms

VerRückte Bücher | 2020 | 2 Minuten | Kamera, Schnitt und Regie: Catarina Garcia | Konzept und Performance: Günther Grollitsch

Weiterlesen:

Bremer LauschOrte: Hier spielt die Musik

Stehenbleiben und lauschen - das macht nicht nur Journalistin Imke Wrage viel zu selten. Zum Innehalten an geschichtsträchtigen Orten der Bremer Innenstadt lädt das Projekt LauschOrte ein - Bremer Literat*innen erwecken die Geschichte(n) der Stadt zum Leben. Imke Wrage hat sich auf den Weg gemacht und berichtet von ihrer Lauscherfahrung.

Film ab!: "AYNY – My Second Eye"

Zwei Brüder verlieren im Krieg ihr zu Hause. In der neuen Heimat jagen die zwei trotz aller Gefahren ihrem Traum nach, Oud zu spielen. Um dieses Instrument zu spielen, müssen sie einen hohen Preis zahlen und eins werden. "AYNY – My Second Eye" von Ahmad Saleh gewann 2016 den Studenten-Oscar als Bester Fremdsprachiger Animationsfilm und ist hier bis zum 29. Oktober 2021 zu sehen.