Bücher gegen Fernweh

Fünf Buchcover zum Thema "Fernweh"
© Rike Oehlerking

Bist du reiselustig? Manchmal bietet es sich an, in Büchern zu reisen, statt ins Flugzeug oder Auto zu steigen. Denn auch zwischen den Seiten kann man die Welt erkunden - und schont so auch gleich noch das Klima. Welche Bücher sich besonders gut für den Sommerurlaub eignen, haben die Redakteur*innen von Radio Bremen Zwei für dich zusammengetragen.

Hier geht's zu den Lesetipps bei Radio Bremen Zwei

Weiterlesen:

Lesezeichen: Ros*innen

"You see a woman, but I am so much more" - Mari Püffel und Mathilda Süßmilch schreiben in ihrem Lesezeichen über nicht binäre Körper, Schönheit und Genderklischees. Die beiden sind Teil des queerfeministischen Poesiekollektivs Ros*innen.