Lesetipp: Buchhandlung Sieglin empfiehlt

Cover Werte von Michael Korth

Moral – das ist ein schwieriger Begriff, finde ich. In den 80er Jahren politisiert, ist das Wort in meinem Leben lange eine Art Fessel gewesen, mit der meine Eltern(-Generation) sich gegen die Veränderung gesellschaftlicher und privater Lebensvorstellungen wehren wollten.

Aber es scheint, wenn man sich heute unser tägliches Miteinander auf manchen Ebenen so anschaut, als hätten wir damals das Kind mit dem Bade ausgeschüttet. Wenn schon ein simpler Wetterbericht nicht mehr ohne Gewaltverherrlichung auskommt, wie die Bezeichnungen „Eispeitsche“ oder „Kältehammer“ für normale Winterphänomene schmerzlich belegen, dann sollten wir uns nicht wundern, wenn wir unseren Alltag als zunehmend unangenehm empfinden.

Michael Korth möchte mit seinem Werk Werte diesem täglichen Miteinander wieder ein paar Werkzeuge in die Hand geben, die sich „dem Guten, Wahren und Schönen“ zuordnen lassen. Alphabetisch strukturiert sammelt er für 200 Begriffe kurze Gedanken, historische Ansichten und praktische Anregungen, die er zudem einer historischen Persönlichkeit widmet.

So entsteht ein unterhaltsames und auch zum Nachdenken anregendes Buch, das uns mit mancher Tugend, von der wir uns entfremdet haben, wieder aussöhnen möchte. Die Fülle der Angebote ist dabei derart vielfältig, das hier sicher jeder etwas findet, mit dem er sich – und damit auch seinem Nächsten – das Leben ein ganzes Stück leichter und freundlicher machen kann, ohne sich dabei verleugnen oder in die Position des vermeintlich Schwächeren begeben zu müssen.

Für ein lexikalisches Lesevergnügen fehlen leider die Querverweise, doch Anregungen, Einzelnes zu vertiefen und dem weiter nachzuspüren, gibt es zuhauf.

WERTE. FUNDAMENT UND ZUKUNFT UNSERER KULTUR | Michael Korth | SACHBUCH Patmos | Ostfildern 2021 | 320 S. | € 29,00


Die Buchhandlung Sieglin

wurde bereits 1957 in Bremen gegründet. Seit 1977 befindet sich das Hauptgeschäft Vor dem Steintor mitten im Viertel. Mitte der 80er Jahre übernahm Tilman Sieglin den Familienbetrieb und leitet ihn bis heute. 2009 wurde die Firma durch die Übernahme der alteingesessenen Buchhandlung Morisse in Bremerhaven mit einem weiteren Traditionsunternehmen verstärkt. Die Schwerpunkte sind Literatur, Kinder- und Jugendbuch, Reise und Hobby sowie regionale Titel. Die gut ausgebildeten und fachkundigen Mitarbeiter*innen sind jederzeit vor Ort oder telefonisch erreichbar und bestellen alle Titel, die nicht vorrätig sind, zum nächsten Tag. Dieser Lesetipp kommt von Gregor Schlag aus dem Team der Buchhandlung Sieglin.

Außenansicht der Buchhandlung Sieglin
© privat

Weiterlesen: