Hi

Von Samuel Nyholm

Comic "Hi"
© Samuel Nyholm
Portrait Samuel Nyholm
© privat

Samuel Nyholm

ist Illustrator, Bildkünstler und Professor für Illustration an der Hochschule für Künste in Bremen. Er arbeitet hauptsächlich mit Cartoons in Form von Tuschezeichnungen, Animationen oder Installationen, die von dänischen Slapstick-Zeichnungen der 60er und 70er Jahre inspiriert sind. Er ist Mitgründer des internationalen Netzwerks für Künstler*innenausbildung Pillow Lava und hat, zusammen mit seinen Kolleg*innen Kati Barath, Annette Geiger und Olav Westphalen, das Center for Cartooning and Low Comedy in Bremen gegründet. Samuel Nyholm wurde 1973 in Harlösa im schwedischen Schonen geboren und lebt heute in Stockholm.

Weiterlesen:

"Points of View" im Hafenmuseum

Kunst trifft Wissenschaft im Hafenmuseum! Das Literaturmagazin empfiehlt die aktuelle Ausstellung "Points of View" zur deutschen Kolonialgeschichte im Westpazifik. Noch bis Mitte August gibt es die Gelegenheit, dieses spannende Thema aus verschiedensten Perspektiven heraus zu entdecken.