Alles zu Aktuelles

125 Jahre Storm - ein Interview

Die Buchhandlung Storm wird diesen Monat 125 Jahre alt. Wir haben im Interview mit der Inhaberin Alexandra Rempe über eine bewegte Vergangenheit, frischen Wind und neue Ideen gesprochen. Wusstest du zum Beispiel, in welchen Stadtteilen Bremens die Buchhandlung schon überall zu Hause war?

Literarische Wochen Bremerhaven

Ab dem 28. Februar finden die Literarischen Wochen in Bremerhaven statt. Die Volkshochschule hat fünf Autor*innen eingeladen und eine Filmvorführung der Schachnovelle geplant. Einen kleinen Einblick in die Bücher der diesjährigen Gäste gibt es schon vorab.

Literatur an Ort und Stelle 2022

"... die Wege und Wasserläufe führen weit in den Horizont hinein. Dort beginnt ein Himmel von unbeschreiblicher Veränderlichkeit und Größe", schrieb Rainer Maria Rilke über Worpswede. Nicht nur er, viele Autor*innen werden und wurden von Landschaften und Orten geprägt. Entdecken kannst du sie in der Seminarreihe "Literatur an Ort und Stelle".

Bremer Literaturpreis 2022

Ganz frisch bekanntgegeben: Judith Hermann erhält im Januar den von der Rudolf-Alexander-Schröder-Stiftung verliehenen Bremer Literaturpreis 2022 für ihren Roman "Daheim" (S. Fischer 2021). Matthias Senkel wird für den Erzählungsband "Winkel der Welt" (Matthes & Seitz 2021) mit dem Förderpreis zum Bremer Literaturpreis ausgezeichnet.

Unser Instagram-Kanal

Auf unserem Instagram-Kanal bekommst du kleine Einblicke in die Beiträge unseres Literaturmagazins, aktuelle Lesetipps und verpasst ganz sicher keine bevorstehende Veranstaltung mehr. Worauf wartest du noch - komm vorbei und folge uns!

Erster Bremer Buchhandlungspreis

In Bremen gibt es über 30 unabhängige Buchhandlungen – das alleine ist schon beeindruckend, aber diese Buchhandlungen warten noch dazu mit besonderen Ideen und Konzepten auf. Darum gibt es seit diesem Jahr den Bremer Buchhandlungspreis. Ausgezeichnet wurde die Buchhandlung Otto & Sohn aus Bremen Vegesack.