#23 Körper

Baumkugeln
© Rike Oehlerking

Wenn wir Körpergeschichten lesen, versuchen wir zu verstehen, wer wir sind. Was heißt es, nicht nur einen Körper zu haben, sondern ein Körper zu sein? In unserer neuen Magazinausgabe liest du, wie der Umgang mit dem eigenen Körper erlernt und normativ geprägt wird, und wie wir unsere Körper im 21. Jahrhundert wahrnehmen.

Gästebuch: Senthuran Varatharajah

Senthuran Varatharajah liest am 04. Dezember bei der LiteraTour Nord aus seinem zweiten Roman "Rot (Hunger)". Das ist nicht nur die perfekte Gelegenheit für einen Eintrag in unser Gästebuch. Es passt auch zum Thema unserer aktuellen Ausgabe "Körper", denn in Varatharajahs Roman geht es um Liebe und körperliche Nähe – bis hin zum Kannibalismus.

Happy Birthday mal zwei

Zwei literarische Geburtstagskinder feiern wir im Dezember: Ursula Krechel und Heinrich Vogeler. Zur Feier empfehlen wir dir eine Videolesung und eine Veranstaltungsreihe. „Wer schreibt, fällt nicht unter den Tisch. Mag sein, dass er aus der Welt fällt“, sagt immerhin Autorin Ursula Krechel.

Lesezeichen: Ros*innen

"You see a woman, but I am so much more" - Mari Püffel und Mathilda Süßmilch schreiben in ihrem Lesezeichen über nicht binäre Körper, Schönheit und Genderklischees. Die beiden sind Teil des queerfeministischen Poesiekollektivs Ros*innen.

Liest du mit mir?

Lesen muss keine einsame Tätigkeit sein: Buddy Reading macht es möglich. Zwei oder mehrere Personen lesen zeitgleich ein Buch und tauschen sich darüber aus. Doch wie findet man andere Lesefreudige? Ein neues Angebot in der Stadtbibliothek macht es möglich.